Perfekter Kundendienst

Wir sind ein herstellerunabhängiges österreichisches Unternehmen mit drei Eigentümern, die seit der Unternehmensgründung im Oktober 1995 als Geschäftsführer im Unternehmen mitarbeiten. Damals waren wir insgesamt zu viert, heute sind wir 60 und laufend werden wir mehr.

Was Servosan verspricht, das hält. Heute und morgen.

Unsere Mitarbeiter fühlen sich bei uns wohl. Aufgrund des konstanten Wachstums unseres Unternehmens waren auch einige Übersiedlungen nötig, einzelne Mitarbeiter sind uns jeweils mit ihrem privaten Wohnort gefolgt. Auf diese Mitarbeiter können wir uns verlassen! Auf diese Mitarbeiter können Sie sich verlassen!

Wir denken langfristig!

Keiner unserer Mitarbeiter lebt maßgeblich von Provisionen, niemand muss Umsatz machen, um mit seinem Gehalt das Auslangen zu finden. Provisionsdruck wie er im heutigen Berufsleben häufig vorkommt, führt zu Fehlberatung im Dienste des schnellen Geschäftsabschlusses. Das wird Ihnen bei uns nicht passieren. Wir versuchen Ihre Bedürfnisse zu erkennen und wollen Sie dann dahingehend beraten. Wir wollen zufriedene Kunden, die auch morgen noch gerne unsere Kunden sind.

Wir gehören keinem Hersteller. Darum sind wir unabhängig!

Aufgrund unseres Kundendienstschwerpunktes und der Kooperation mit fast allen namhaften Herstellern kennen wir die Geräte vieler Hersteller im wahrsten Sinne des Wortes “in- und auswendig” und sind trotzdem unabhängig und beratungsneutral. Frei nach dem Motto “Es gibt kein schlechtes Gerät, es gibt nur den falschen Gerätestandort” bemühen wir uns, aus unserem reichhaltigen Portfolio für Sie das Richtige zu finden.

In guten wie in schlechten Zeiten!

Niemand ist davor gefeit, Fehler zu machen. Bei uns arbeiten Menschen und wo Menschen arbeiten können und dürfen Fehler passieren. Die Frage ist nur, wie man damit umgeht. Wenn uns was passiert, verstecken wir uns nicht, sondern arbeiten mit Hochdruck an der Behebung des Fehlers und versuchen, aus ihm zu lernen!

Weil ein Handschlag noch was wert ist!

Natürlich haben wir mit vielen, vor allem großen Partnern Verträge. Aber worauf kommt es wirklich an? Einander zu kennen, die gegenseitigen Stärken und Schwächen und vor allem die Bedürfnisse des andern zu kennen. Dann braucht es nur mehr Fairness und guten Willen auf beiden Seiten, und die Basis für eine langfristige und gute Partnerschaft ist geschaffen. Technische Dienstleistung bieten andere auch, aber bei uns können sie sich auf unser Wort verlassen!