Firmengeschichte von Servosan

Die Firma Servosan GmbH wurde am 1.9.1995 auf dem ehemaligen Firmensitz der Confiserie Eibensteiner in 1170 Wien, Rosensteingasse 28, gegründet.

Der Geschäftszweck war schon damals Vertrieb, Reparatur und Wartung von Steckbeckenspülgeräten sowie die komplette Einrichtung von Unreinräumen in Pflegeheimen und Krankenhäusern.

Über uns - das Servosan Firmengebäude

Schon bald stießen aufgrund erfolgreicher Geschäftstätigkeit und Expansion die Räumlichkeiten in der Rosensteingasse an ihre Grenzen. Der Betrieb wurde daher am 1.4.1997 in die Gentzgasse 138 im 18. Wiener Gemeindebezirk übersiedelt.

Im Jahre 1999 entschloss sich die Geschäftsführung der Firma Servosan dazu, das Geschäftsfeld des Betriebs zu erweitern und ein zweites Standbein zu errichten.

Dies gelang bereits im August desselben Jahres mit dem Kauf der Firma Doubrawsky Großküchentechnik und der Übersiedlung in die Gumpendorferstraße 9 im 6. Bezirk.
Die Firma Servosan eignete sich so Know How auf dem Gebiet der Gastronomietechnik an und setzte dieses konsequent in Dienst am Kunden um. Gleichzeitig wuchs auch der Geschäftsbereich der Medizintechnik weiter und die geplante Strategie ging somit voll auf.

Das Bestreben, Kundeninteressen zu erkennen und zufriedenzustellen führte schließlich dazu, dass Personal und Ausstattung mehr und mehr erweitert wurden und somit auch große Systemkunden in ganz Österreich erfolgreich im Gastronomietechnikfeld betreut werden konnten.

Nach einer Expansion auf über 20 Mitarbeiter wurde abermals eine Übersiedlung in ein modernes und größeres Betriebsobjekt notwendig. Seit März 2004 befindet sich der neue Firmensitz von Servosan im Gewerbegebiet Auhof, anfänglich in der Albert-Schweitzer-Gasse 6. 2016 wurde das ehemalige Bürogebäude der Glaxo Smith Kline in der Wolfgang-Pauli-Gasse 5 erworben und bietet nun neben deutlich erweiterter Bürofläche auch Schulungsräumlichkeiten für Anwender und Hersteller gewerblicher Küchengeräte.

Aktuell hat die Firma Servosan bereits rund 60 Mitarbeiter, deren hervorragende Leistungen dazu geführt haben, dass eine marktführende Position bei Steckbeckenspülgeräten in Österreich erreicht werden konnte.

über uns - Servosan Eingangsbereich des Firmengebäudes
Eingangsbereich unseres Firmengebäudes

Außerdem dürfen wir nicht ohne Stolz behaupten, dass Servosan sich auch als führender Technologielogistik- und Kundendienstpartner für große österreichweit tätige Systemkunden im Gastronomiebereich etabliert hat.

Nach nunmehr 13 Jahren in Wien Auhof investiert Servosan konsequent in die Erweiterung dieses Betriebsstandortes. Mit dem eben erst abgewickelten Kauf einer zusätzlichen Lagerhalle können wir ausreichende Kapazitäten für die Zukunft sicherstellen.